Ein neues Projekt von Hand-in-Hand:


der Wunschtopf

 

Im Atelier der Malerin Frau van Loh-Wenzel haben zwei Schülerinnen dieses Bild nach Vorgaben gemalt. Unser Team war hell auf begeistert von dem Gemälde und mehr als zufrieden mit dem Ergebnis. 

Dieser Wunschtopf,

in dem die Spendensuppe brodelt und die aufsteigenden Blasen nicht zerplatzen, sondern sich in Wunschsternschnuppen umwandeln, soll den Kindern und Betrachtern zeigen, dass der Verein Hand-in-Hand Wünsche von schwerst- und krebskranken Kindern erfüllt. Er wird eine neue Sparte bzw. ein neues Projekt des Vereins werden und hoffentlich viele kranke Kinder glücklich machen.

Die zwei jungen Künstlerinnen haben dieses Bild auch signiert und werden selbstverständlich das Urheberrecht daran bekommen. Dieses wird auch notarisch festgeschrieben.

Unser großer Dank gilt den zwei jungen Mädchen, aber in erster Linie auch Frau van Loh-Wenzel, welche schon des Öfteren für unseren Verein diverse wunderschöne Bilder mit Ihren Kindern aus der Malschule gezaubert hat.

Fall Sie uns unterstützen möchten würden wir uns über eine Spende auf nachfolgendes Bankkonto freuen :

Kontoinhaber: Hand-in-Hand für schwerstkranke und krebskranke Kinder e.V.
Bank: VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG
IBAN: DE64 5066 163 9010 169 3620

   

Aktuelles

Kommersabend am 28. April 2018

Am 28. April 2018 feiert " Hand-in-Hand für schwerst- und krebskranke Kinder" das 10-jährige Bestehen mit einem Kommersabend.

 

© ALLROUNDER