"Hand-in-Hand" Altenstadt (Hessen)

Seit 2008, dem Gründungsjahr von Hand-in-Hand, hat es sich der Verein auf die Fahne geschrieben, Familien mit krebskranken und schwerstkranken Kindern zu helfen bzw. zu unterstützen. Wir möchten den schweren Alltag dieser Kinder und Familien ein wenig erhellen und ihnen eine glückliche Zeit trotz aller Sorgen ermöglichen.

Hand-in-Hand erfüllt krebs- und schwerstkranken Kindern gerne auch Herzenswünsche!

Um den kleinen kranken Patienten ein wenig Ablenkung vom tristen Klinikalltag zu bieten, erfüllt "Hand-in-Hand" gerne Herzenswünsche der Kindern. Hier können Sie mit den Eltern und Geschwistern ein paar Stunden oder Tage gemeinsam voller Freude verbringen und einfach nur glücklich sein und abschalten, z.B. in einem Freizeitpark, in einer Ferienwohnung und vieles mehr. Solche Aktionen geben sowohl den kleinen Patienten als auch deren Familien wieder Kraft für die weitere schwere Zeit der Krankheit und machen die betroffenen Personen wie Patient, Angehörige und Geschwister glücklich.

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internet-Präsenz besuchen. Als moderner Verein wollen wir Sie gerne auch online mit allen Informationen rund um unsere Angebote versorgen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Unser Motto nach Erich Kästner:

Es gibt nichts Gutes.

Außer man tut es!

   

Aktuelles

Kommersabend am 28. April 2018

Am 28. April 2018 feiert " Hand-in-Hand für schwerst- und krebskranke Kinder" das 10-jährige Bestehen mit einem Kommersabend.

 

© ALLROUNDER