Ronja's Herzenswunsch

Die zwanzigjährige Ronja musste durch ihre Krebserkrankung am Knie operiert werden und kann dadurch das linke Bein nicht mehr richtig beugen. Somit hat sie große Probleme, ihr Auto mit Schaltgetriebe zu fahren, es geht eigentlich gar nicht mehr.

Hand-in-Hand hat ihr einen gebrauchten älteren "Twingo" mit Automatikgetriebe geschenkt. Die Freude war riesengroß, als sie dieses Auto beim Händler mit den Vertretern von "Hand-in-Hand" abholen durfte, hat sie gleich eine selbstgebastelte Dankeschönkarte mitgebracht.

Wir wünschen Ronja allzeit gute Fahrt mit ihrem kleinen Auto.

Tizian wurde ein Herzenswunsch erfüllt

Tizian war sehr schwer krank und hatte einen großen Herzenswunsch: er möchte so gerne die zwei Schiffs-Bausätze vom Fluch der Karibik von Lego haben.

Wir haben ihm diesen Wunsch erfüllt und diese Schiffe besorgt, was gar nicht so einfach war. Von dem Schiff mit den roten Segeln gab es nur noch 3 Exemplare und von dem anderen sogar nur noch zwei. Bei der Übergabe strahlte Tizian und lachte glücklich. Es war der letzte Wunsch, den man Tizian erfüllen konnte.

Dieses Schiff auf der linken Seite wurde von der Firma "The Rebell-Cakery" aus Freigericht-Somborn für Tizian gefertigt. Der Rumpf dieses Schiffes besteht aus einem hellen Bisquit-Teig mit einer Vanillecreme-Füllung und wurde mit Zuckerfondant so kunstvoll gefertigt. Tizian konnte mit seiner Mutter und seinem treuen Freund dieses Kunstwerk von Torte im Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden genießen. Es soll sehr lecker gewesen sein.

Besucher
Online:
1
Besucher heute:
22
Besucher gesamt:
12387
Zugriffe heute:
33
Zugriffe gesamt:
31356